Drucken

Roger Kesternich und Adrian Wassmuth zur Weltmeisterschaft nominiert

Roger Kesternich und Adrian Wassmuth aus unserer Sportschule sind vom Bundestrainer zur Taekwondo Weltmeisterschaft im Dezember in Kolumbien nominiert worden.
“Herzlichen Glückwunsch vom ganzen Team!”

Somit gehoert unsere Sportschule wieder zu den internationalen TOP SPORTSCHULEN des Taekwondo. Auch die Leistungen unserer Sportler bei den letzten Landes Dan Prüfungen, nationalen und internationalen Wettkämpfen hat wieder einmal gezeigt, dass unser Weg mit Abstand nicht der Leichteste, aber auf jeden Fall ein sehr erfolgreicher ist.
Wir hoffen, dass viele Schüler und Eltern diesen Weg weiter gemeinsam mit uns gehen und uns ihr Vertrauen schenken.